SAUBERE ENERGIE MIT ZUKUNFT
 

KfW Förderungen 2020

KFW Förderprogramm 2020

Bei der KfW-Förderung handelt es sich um Kredite und Zuschüsse der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW). Die KfW ist eine staatliche Förderbank und verfolgt einen öffentlichen Auftrag. In Deutschland unterstützt sie die Investitionen von Bürgern, kommunalen Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen. Wer ein Eigenheim erwerben will, kommt an der KfW kaum vorbei: Die KfW-Förderung bietet zum Hausbau oder Hauskauf eine Vielzahl von Förderprogrammen mit sehr zinsgünstigen Krediten an. Daneben gibt es für bestimmte Zwecke auch Zuschüsse, die nicht zurück bezahlt werden müssen. Auf diese Weise hilft die KfW nicht nur beim Kauf eines Eigenheims, sondern sie regt auch dazu an, diesen Wohnraum möglichst energieeffizient zu bauen beziehungsweise zu sanieren. 

 

Förderkredite und Zuschüsse für bestehende Immobilien - Energieeffizient Sanieren und Erneuerbare Energien nutzen

Mehr zum Thema

Programm 151 - KREDIT
Energieeffizient Sanieren - Kredit

Kredit für die komplette Sanierung oder für einzelne energetische Maßnahmen

  • Förderkredit mit 0,75 %  Sollzins p.a
  • Förderkredit bis zu 120.000 Euro für die Sanierung zum KfW-Effizienzhaus oder 50.000 Euro für Einzelmaßnahmen
  • Auch für den Kauf von saniertem Wohnraum
  • Weniger zurückzahlen: bis zu 48.000 Euro Tilgungszuschuss
  • Begleitung durch Experten für Energie­effizienz kann mit bis zu 4.000 Euro extra gefördert werden (Programm 431)

Programm 430 - ZUSCHUSS
Energieeffizient Sanieren - Investitionszuschuss

Zuschuss für die komplette Sanierung oder einzelne energetische Maßnahmen

  • Zuschuss bis zu 48.000 Euro für die Sanierung zum KfW-Effizienzhaus  oder 10.000 Euro für Einzelmaßnahmen
  • Auch für den Kauf von saniertem Wohnraum
  • Für private Eigentümer

Programm 167 - KREDIT
Energieeffizient Sanieren - Ergänzungskredit

Für die Umstellung Ihrer Heizung auf erneuerbare Energien

  • Förderkredit mit 0,78 % effektivem Jahreszins
  • Für alle, die ihre Heizungsanlage in Wohn­gebäuden auf erneuer­bare Energien umstellen
  • Auch für den Kauf von saniertem Wohn­raum mit neuer Heizungsanlage
  • Bis zu 50.000 Euro Kreditbetrag
  • Als ideale Ergänzung BAFA-Zuschuss "Heizen mit Erneuerbaren Energien" beantragen

 

Förderkredite und Zuschüsse für neue Immobilien - Energieeffizient Bauen und Erneuerbare Energien nutzen

Mehr zum Thema

Programm 153 - KREDIT
Energieeffizient Bauen

Für den Bau oder Kauf eines neuen KfW-Effizienzhauses

  • Förderkredit mit 0,75 % Sollzins p.a.
  • Bis zu 120.000 Euro je Wohnung 
  • Für alle, die ein neues KfW-Effizienzhaus  oder eine entsprechende Eigentums­wohnung bauen oder kaufen
  • Weniger zurückzahlen: bis zu 30.000 Euro mit dem Tilgungszuschuss 
  • Begleitung durch Experten für Energie­effizienz kann mit bis 4.000 Euro extra gefördert werden

 

Förderkredite und Zuschüsse für bestehende und neue Immobilien

Mehr zum Thema

Programm 270 - KREDIT
Erneuerbare Energien - Standard

Der Förderkredit für Strom und Wärme

  • Ab 1,03 % effektivem Jahreszins
  • Bis zu 50 Mio. Euro Kreditbetrag
  • Für Anlagen zur Erzeugung von Strom und Wärme, für Netze und Speicher
  • Für Photovoltaik, Wasser, Wind, Biogas und vieles mehr
  • Für Privatpersonen, Unternehmen und öffentliche Einrichtungen

Programm 431 - ZUSCHUSS
Energieeffizeint Bauen und Sanieren - Zuschuss Baubegleitung

Für die Planung und Baubegleitung durch einen Experten für Energieeffizienz

  • Zuschuss bis zu 4.000 Euro
  • Die KfW übernimmt 50% der Kosten eines Experten für Energieeffizienz
  • Auch geeignet, um Zertifikate für nachhaltiges Bauen zu erstellen
  • Kann nur zusammen mit den Förderprodukten 151/152, 430 oder 153 genutzt werden

 

Quelle: Kreditanstalt für Wiederaufbau - KfW, Stand 23.03.2020

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.