SAUBERE ENERGIE MIT ZUKUNFT
 
Artikelbild

Rennergy Pellet Mini-TR Baureihe 20-32 kW

Bitte wähle zuerst eine Variante

Hydraulikmodul

Nennwärmeleistung

  • RPM20.2H1TR
Ideal geeignet für kleinste Platzverhältnisse oder Häuser ohne Keller. Durch die kompakte... mehr
Ideal geeignet für kleinste Platzverhältnisse oder Häuser ohne Keller. Durch die kompakte Bauweise, kann der Pelletkessel MINI problemlos in jeden Raum transportiert und aufgestellt werden. Selbst in kleinsten Wirtschaftsräumen findet sich genügend Platz. Alle Zu- und Ableitungen werden von oben in den MINI geführt. Die Wartungsöffnungen sind vorne und oben, dadurch kann der Mini an drei Seiten wandbündig aufgestellt werden.


Genauere Beschreibung zu dieser Variante:

Kompakter Pelletskessel, mit einer hochhitzebeständigen Schamottbrennkammer, automatischem Schieberost mit Primärlufteinrichtung, vorgewärmter Sekundärluftführung, effizienter Rezirkulationszone, automatischer Stromsparzündung mit nur 300W und automatischer Ascheaustragung in die geräumiger Aschebox. Integrierter Niedertemperatur-Rohrwärmetauscher in geschweißter Stahlblechausführung, Gegenstromprinzip mit gleitender Kesseltemperatur von 38-80°C. Effiziente Schneckenturbulatoren zur optimalen Wärmeübertragung und zur Reinigung der Wärmetauscherrohre mittels automatischer Kesselputzeinrichtung. Ein Abgassammelkasten mit Saugzuggebläse, Lambdasonde, Abgastemperaturüberwachung und Rauchabgang oben, links seitlich und hinten. Elektronische Touch-Steuerung des gesamten Verbrennungsprozesses. Durch die Kesseltemperatur- und Lambdaregelung wird der Brennstoff- und Luftanteil festgestellt, automatische Heizwerterkennung des Brennstoffes Leistungsregulierung durch ein drehzahlgeregeltes Saugzuggebläse mit Hall Sensor, Steuerung von automatischer Zündung, automatischem Schieberost und Überwachung sämtlicher Sicherheitseinrichtungen. Eine leistungsstarke Saugturbine transportiert die Pellets vom Ende der Austragung mittels antistatischer Saugschläuche zum Abscheidebehälter. Zwischenbehälter: In Stahl-Blech ausgeführter Vorratsbehälter mit integriertem kapazitivem Füllstandsmelder. Doppel-Zellraddosierschleuse in Vollstahl-Ausführung zur 100 %igen Rückbrandsicherung und zur Brennstoffdosierung in die Einschubschnecke. Technische Daten: Nennwärmeleistung kW 6,5 - 21,7 Brennstoffwärmeleistung kW 22,8 Kesselklasse (gemäß ÖNORM EN 303-5:2012) 5 Brennstoff und Klasse (gemäß ÖNORM EN 17225-2) Holzpellets (A1) Kesselmaße (Höhe / Breite / Tiefe) mm 1550 / 980 / 700 Einbringmaß (Höhe / Breite / Tiefe) mm 1552 / 980 / 700 Vor- und Rücklauf (Kessel) Zoll 5/4 Kesselfühler KF Tauchhülse Rücklauffühler RF Tauchhülse STB-Fühler STB Tauchhülse Entleerung Zoll 1/2 IG - Anschluss Pelletsschläuche mm 50 Höhe Pelletszuführung mm 1552 Höhe Retourluft mm 1552 Zulässiger Betriebsdruck bar 4 max. Betriebstemperatur °C 85 Wasserinhalt Liter 42 Gewicht kg 365 notwendiger Förderdruck Pa 2 Kaminzug max. Begrenzung Pa 10 Rauchrohrdurchmesser mm 130 Rauchgasfühler RGF Tauchhülse Abgastemperatur °C 130 CO2 % 14 Massenstrom kg/sec 0,0098 Wasserseitiger Widerstand dT 10° mbar 27 Wasserseitiger Widerstand dT 20° mbar 10 Elektroanschluss 230V AC, 50 Hz, 13 A Das im Kessel integrierte, bereits fertig montierte, elektrisch verdrahtete und dichtheitsgeprüfte Hydraulikmodul enthält: einen Heizkreis mit Pumpe, Mischer, Fühler und Schwerkraftbremse. Eine Puffer-/Boiler-/Kesselzirkulation mit Pumpe, Mischer, Boiler- und Rücklauffühler, inkl. Kugelhahn-Absperrungen, Sicherheitsventil 1/2-3 bar, Manometer und Entlüftungseinrichtung. Des Weiteren ist der Anschluss für einen Kondenswärmetauscher-PLUS vorgesehen!
Weiterführende Links zu "Rennergy Pellet Mini-TR Baureihe 20-32 kW"
Zuletzt angesehen